DIE VERWIRRUNG DER VERWIRRUNGEN PDF

Obwohl auch er Basini zu einem erotischen Lust- und Versuchsobjekt degradiert und, zumindest verbal, wie einen Sklaven behandelt, widert ihn der plumpere erpresserische Sadismus seiner Mitstreiter Reiting und Beineberg zunehmend an. Er nimmt die Position eines Beobachters ein, der nur selten aktiv ins Geschehen eingreift. Derartige Empfindungen und Gedanken verleihen ihm einen kritischen Blick auf seine Umwelt und distanzieren ihn von seinen Mitmenschen. Seine kalte Herrschsucht bringt ihn dazu auszuprobieren, wie weit er gehen kann, bis Basinis ohnehin schon schwacher Charakter endlich zerbricht. Seine Mutter ist in Wahrheit eine arme Witwe.

Author:Dijinn Arashitilar
Country:Guinea-Bissau
Language:English (Spanish)
Genre:Education
Published (Last):12 October 2004
Pages:335
PDF File Size:8.65 Mb
ePub File Size:16.33 Mb
ISBN:864-2-54266-645-7
Downloads:95534
Price:Free* [*Free Regsitration Required]
Uploader:Tozil



Vieles im Roman verweist auf die Erkenntnisse von Sigmund Freud. Er schaltet innerlich ab, betrachtet Beineberg und merkt, dass ihm dessen Spinnenhaftigkeit im Grunde zuwider ist. Zugleich aber erscheint ihm ein Besuch bei ihr als Verrat an seinen Eltern. Seitdem treten sie zusammen auf. Er sieht die Intrigen als Spiel. Manchmal befremdet es ihn, wie ernst die beiden anderen ihre Handlungen nehmen.

Basini leugnete es zuerst, gab es dann aber weinend zu und sagte, er habe aus Not geklaut. Er bettelte bei Reiting um Gnade und bot sich ihm als Sklave an. Nun ist die Frage, wie sie mit Basini verfahren sollen. Die beiden anderen sind dagegen: Sie finden es interessant, Basini in der Hand zu haben. Seinen Impulsen — etwa der Verlockung, zu stehlen — hat er nichts entgegenzusetzen. Sie gehen in die Dachkammer, wo Beineberg behauptet, dass Reiting sich heimlich mit Basini getroffen und diesen vergewaltigt habe.

Darum gehe es sicher auch Reiting. Wie kann etwa aus einer negativen Zahl die Quadratwurzel genommen werden, da das Ergebnis doch immer positiv ist? Was ist mit einer Division, die nie ans Ende kommt? Wie hat man es sich vorzustellen, dass zwei parallele Linien sich im Unendlichen schneiden? Er versucht, diese Dinge mit Beineberg zu diskutieren, aber der sieht kein Problem. Gleichzeitig leidet er darunter, auf seiner seelisch-geistigen Suche noch vor einem verschlossenen Tor zu stehen.

In der Dachkammer zieht er sich sofort aus. Dazu malt Reiting verschiedene Grausamkeiten aus. Sadistische Exzesse Die drei bestellen Basini in die Dachkammer.

Beineberg befiehlt ihm, sich auszuziehen, und bedroht ihn mit einem Revolver. Das ist so langweilig In diesem Moment kommt Reiting in die Dachkammer. Dies sei seine einzige Chance, denn am folgenden Tag solle er der Klasse ausgeliefert werden. Reiting und Beineberg glauben, dass er wegen ihrer Drohung geflohen ist, und lenken jeden Verdacht von ihm ab.

Reiting inszeniert ein Schauspiel, in dem jeder in der Klasse behauptet, zu den Misshandlungen sei es nur gekommen, weil Basini allen wohlmeinenden Belehrungen mit Hohn begegnet sei. Basini selbst schweigt, von Reiting und Beineberg bedroht. Historischer Hintergrund Die k. Er betonte immer, dass es vor allem um die Erkenntnisfragen im Roman gehe. Ein Drittel schrieb er in Stuttgart in knapp einem Jahr, die anderen zwei Drittel entstanden in Berlin.

Anfang war der Roman fertig. Musil bot ihn Verlagen an und erhielt drei Absagen. Bereits in den er-Jahren betrachtete man das Buch als Klassiker. November in Klagenfurt geboren. Im Ersten Weltkrieg dient Musil als Hauptmann. Am April stirbt er im Genfer Exil. Diese Zusammenfassung eines Literaturklassikers wurde von getAbstract mit Ihnen geteilt. Wir finden, bewerten und fassen relevantes Wissen zusammen und helfen Menschen so, beruflich und privat bessere Entscheidungen zu treffen.

ANALYSIS OF RADOME ENCLOSED ANTENNAS PDF

Verwirrung

.

ERNO LENDVAI BARTOK PDF

Robert Musil: "Die Verwirrungen des Zöglings Törleß"

.

Related Articles